Longierhallen

Longierhallen

Longierhalle Bauen Kosten

Longierhallen

Die Longierhallen von Remtor sind eine perfekte Kombination aus Komfort und Sicherheit. StandardmĂ€ĂŸig bieten wir 3,5 m hohe Pfosten an, die Sicherheit und Komfort bieten, wenn Sie reiten lernen oder wenn Pferde ĂŒber Hindernisse springen. Mehrere Modelle von Bandmodellen ermöglichen es Ihnen, die fĂŒr Ihre Reitanlage am besten geeigneten zu wĂ€hlen. Wir bieten auch schrĂ€ge Banden an, die den Arbeitskomfort weiter erhöhen, indem sie verhindern, dass Pferd oder Reiter am Band reiben. FĂŒr zusĂ€tzlichen Komfort können unsere Longierhalle mit einem sehr starken und robusten Netz umgeben werden, das vor Wind und ĂŒbermĂ€ĂŸiger Sonne schĂŒtzt. Das macht die Nutzung der Longierhalle auch an heißen Tagen angenehm. Um die FunktionalitĂ€t zu erhöhen, kann ein Teil der Netzsegmente aufgerollt werden, so dass wir einen Teil der Spannweiten freilegen können, wenn eine zusĂ€tzliche BelĂŒftung benötigt wird. Das Dach der Longierzelte kann mit einem Oberlicht ausgestattet werden, um viel natĂŒrliches Licht zu erhalten. Der Eingang zu der Longierhalle kann mit einem zusĂ€tzlichen Vordach versehen werden, das als Wartebereich nĂŒtzlich ist, wenn der Aufenthaltsbereich hĂ€ufig genutzt wird. Bei der Bestellung einer Longierhalle erhĂ€lt der Kunde von uns einen genauen Fundamentplan und die Montage wird von unserem qualifizierten Team durchgefĂŒhrt.

Longierhalle Bauen Kosten

Longierzelte

Luftabsaugung
Dachoberlicht

Trapezblech als Dacheindeckung in verschiedenen Farben: rot, grĂŒn, schwarz.

Longierhallen - Trapezblech als Dacheindeckung in verschiedenen Farben: rot, grĂŒn, schwarz

Aufbau und Konstruktion unserer Longierzirkel:

StandardmĂ€ĂŸig fertigen wir Longierzirkel mit verschiedenen Durchmessern von ⌀12m, ⌀15m, ⌀18m und ⌀21m

4 Varianten gerade oder schrÀge Banden zur Auswahl,

BandenausfĂŒhrung mit Holz oder Kunststoffbrettern – 32 mm, 38 mm,

Pfostenhöhe 3,5m (Optionen 4,0 m, 4,5 m),

Die gefertigten Stahlkonstruktionen können lackiert als auch in feuerverzinkter AusfĂŒhrung geliefert werden,

Trapezblech als Dacheindeckung in verschiedenen Farben (grĂŒn, rot, schwarz),

Lichtfirst im Dach,

Polyesternetz in grĂŒn mit Schutz vor Sonne und Wind,

Die Tore fĂŒr die Longierzirkel werden im Standard ca. 3,0 m breit und ca. 3,0 m hoch,

Die Dachrinnen und Ablaufrohre

Das Projekt ist an die örtlich geltende Schneebelastung und der Windkraftzone angepasst,

Statische Berechnung,

Holzpfetten 60×200 mm,

Im Umfang unserer Leistungen können wir Ihnen auch die Anlage mit der Lieferung und der kompletten Montage unterbreiten.

Banden

Longierhalle fĂŒr Pferde

FĂŒllungen

BRETTER

Longierhalle FĂŒllungen Bretter Kiefer
KIEFER
Longierhalle FĂŒllungen Bretter Douglasie
DOUGLASIE
Longierhalle FĂŒllungen Bretter Denya
DENYA
Longierhalle FĂŒllungen Bretter Bongossi
BONGOSSI
Longierhalle FĂŒllungen Bretter Babmus
BAMBUS

GLATTE KUNSTSTOFFBRETTER

Longierhalle FĂŒllungen Glatte Kunststoffbretter Grau
GRAU
Longierhalle FĂŒllungen Glatte Kunststoffbretter Schwarz
SCHWARZ
Longierhalle FĂŒllungen Glatte Kunststoffbretter Braun
BRAUN
Longierhalle Bauen Kosten

Windschutznetz

Longierhalle Zelt Gitter
Longierhalle Zelt
Longierhalle Zelt

Alle Vorderfronten sind mit Optionen mit dekorativen waagrechten Holzbohlen, Pulverbeschichtung, Drehtrogvorrichtung oder Zierkugeln erhÀltlich.

Galerie

Longierhallen

Longierhalle von Remtor
– solide Konstruktion und hochwertigste Materialien fĂŒr die angenehme Arbeit mit Ihrem Pferd

Remtor Longierhallen

Die Longierhalle ist ein Ort, an dem sich Reiter und Pferd wohl und sicher fĂŒhlen mĂŒssen. Als Antwort auf die BedĂŒrfnisse unserer Kunden fertigen wir Longierhallen, die ideale Bedingungen fĂŒr das Arbeiten mit den Pferden bieten. Die Longierhalle ist ein einzigartiger Platz, an dem der Pferdehalter mit seinem Pferd unabhĂ€ngig vom Wetter und der Jahreszeit frei und sicher arbeiten kann. Deshalb ist es unzulĂ€ssig in einem professionell gefĂŒhrten GestĂŒt, in dem Pferde tĂ€glich trainiert werden mĂŒssen, auf eine Longierhalle zu verzichten.

Unsere Longierhallen sind bestĂ€ndig gegen Wind und Schnee auf dem Dach. DarĂŒber hinaus sind sie mit Lichtfirsten ausgestattet, die genĂŒgend Sonnenlicht fĂŒr ein angenehmes Arbeiten gewĂ€hrleisten. Wir bieten verschiedene Varianten von Abmessungen an, die an die Trainingsart und die GrĂ¶ĂŸe des Zielbereichs fĂŒr den Aufbau angepasst werden sollten. Wir garantieren, dass die Arbeit in unseren Longierhallen zur grĂ¶ĂŸeren Zufriedenheit der jungen Reiter und ihrer Trainer beitrĂ€gt.

Longierhalle mit einer hohen VerarbeitungsqualitÀt nach Anforderungen des Kunden gefertigt

Remtor Longierhallen

Da wir sehr gerne auf individuelle BedĂŒrfnisse unseren Kunden eingehen, können wir die Longierhallen in jeder GrĂ¶ĂŸe fertigen. StandardmĂ€ĂŸig fertigen wir einen Longierzirkel mit einem Durchmesser von 12, 15, 18 und 21 m.
Unsere Kunden können zwischen drei Arten von Bandenhöhen wĂ€hlen: 1,3 m, 1,6 m und 2,0 m. Die BandenausfĂŒhrung kann aus imprĂ€gnierter Kiefer, LĂ€rche oder Douglasie hergestellt werden. Wir können jedoch auch diese in Denya-, Bilinga- und Bongossi-Hartholz erstellen. Gerne fertigen wir auch die Bande aus Kunststoffbrettern in folgenden Farben: schwarz, braun und grau. Wir bieten zwei Arten von Banden an, eine gerade, bzw. senkrechte und eine schrĂ€ge Bande, die den Reiter und das Pferd zusĂ€tzlich vor Verletzungen schĂŒtzt.
Jede Longierhalle hat ein großes, zweiflĂŒgeliges Eingangstor mit einem praktischen Torverschluss. Die gesamte Konstruktion ist aus feuerverzinktem Stahl nach DIN EN ISO 1461 gefertigt und kann auf Wunsch in jeder RAL-Farbe pulverbeschichtet werden.

Longentraining in der Longierhalle von Remtor unabhÀngig von WitterungsverhÀltnissen

Remtor Longierhallen

Damit Sie bei jeder Witterung frei arbeiten können, bieten wir auch diesbezĂŒglich Wind- und Beschattungsnetze an. Das Dach besteht aus Trapezblech und ist auf 3,5 m hohen und stabilem, der Statik entsprechenden Stahl-StĂŒtzen montiert. Auf Ihren Wunsch können wir einen Lichtfirst (mit und ohne LĂŒftungsklappen) in das Dach integrieren und somit den Zugang zu einem höheren Lichteinfall ermöglichen.